Change Manager/in (Zertifikat der Hochschule Fresenius)

Zum Change Management-Experten mit Option auf das Hochschulzertifikat der Hochschule Fresenius

Seminar Bild

Technologische Entwicklungen überschlagen sich, Innovationszyklen verkürzen sich und die zunehmend globalisierten Märkte werden immer komplexer. Krisen, Fusionen und die fortschreitende Digitalisierung können schlagartig die gesamte Unternehmensstruktur sowie Abläufe von Prozessen in Frage stellen. Ihre Organisation und somit auch das Management und Ihre Mitarbeiter/innen sehen sich ständig einem veränderten Umfeld und neuen Aufgaben gegenüber. Bei einer solchen Dynamik ist es von fast existenzieller Bedeutung, die erforderlichen Veränderungsprozesse erfolgreich umzusetzen – und dies, ohne den laufenden Betrieb zu belasten. Mit gut gemanagten Veränderungsprozessen steht und fällt Ihr Unternehmenserfolg.

Dies allein zeigt die Notwendigkeit guter Change Manager im Unternehmen.

Was gute Change Manager ausmacht 

Gute Change Manager sind Vierfach-Manager: Sie sind Experten im Informations-, Kompetenz-, Motivations- und Projektmanagement. So unterstützen sie sowohl Veränderungsfähigkeit als auch Veränderungsbereitschaft der Mitarbeiter/innen und damit der Organisation. Die psychologische Komponente ist besonders wichtig, denn: Ohne die Akzeptanz Ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter/innen ist jede Veränderung zum Scheitern verurteilt. Das ist keine leichte Aufgabe! Unser Fernkurs zum Change-Manager setzt genau auf diese vier Kompetenzbereiche.

So können Sie mit Ihrem Fernkurs zum/r Change Manager/in Ihr Unternehmen unterstützen:

Durch die Vermittlung der wichtigsten Change-Methoden aus psychologischer wie Managementsicht werden Sie zum/r Experten/in für den Wandel. So lernen Sie die individuellen und gruppendynamischen Herausforderungen des Wandels zu verstehen und für Ihre Organisation positiv zu nutzen, ohne die Sachziele des Wandels aus dem Blick zu verlieren. Change Management ist dabei keine fest umrissene Methode, sondern umfasst eine Vielzahl von Instrumenten und Werkzeugen. Richtig angewandt, machen sie Veränderungen beherrschbar, konstruktiv und profitabel. Sie lernen wie und wo sich dieses Instrumentarium wirkungsvoll einsetzen lässt - je nach Art, Umfang und Ziel des Veränderungsprozesses.

Die Inhalte werden ergänzt durch dazugehörige Wissenskontrollen, die aus Fragen und Selbstkontrollaufgaben zur Verständlichkeit der Inhalte und zur Planung und Reflexion bestehen. So können Sie sofort feststellen, ob Sie das Gelernte anwenden können. Zusätzlich bietet Ihnen ein Webinar am Ende des Kurses die Chance, die gelernten Inhalte anhand von Praxisübungen zusammen mit den anderen Teilnehmern/innen zu üben und sich fit zu machen für den Praxiseinsatz der gelernten Methoden.

Dieser Fernkurs umfasst:

  • einen Fernkurs-Ordner für Ihre Lektionen
  • 6 gedruckte Lektionen und ein Webinar mit Fragen zur Selbstkontrolle
  • Zugang zum geschützten Online-Lernbereich - hier finden Sie Musterlösungen zur Selbstkontrolle, Zusatzmaterial wie z.B. Checklisten oder vertiefende Inhalte sowie Literaturempfehlungen und ein Teilnehmerforum zum Austausch mit den anderen Kursteilnehmern
  • Informationen zur Zertifikatsprüfung, die Sie extern bei der Hochschule Fresenius anmelden und ablegen müssen - das Zertifikat ist kein Bestandteil des Fernkurses

Wir verzichten bei unseren Fernkursen gänzlich auf eine Lernkontrolle - Sie haben damit weniger Stress und können sich ganz flexibel und zeitlich unabhängig mit den Inhalten beschäftigen. Auf unserem geschützten Online-Lernbereich finden Sie Musterlösungen zur Selbstkontrolle, weiterführende Informationen und Hilfsmittel (z.B. Checklisten etc.) sowie ein Teilnehmerforum für den Austausch mit den anderen Teilnehmern. Mit unserem Fernkursangebot sind Sie dann exzellent vorbereitet auf eine externe Prüfung bei der Hochschule Fresenius.

Fernlehrgang in 12 Lektionen

Nach Versand der letzten, gedruckten Lektion erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung von PraxisCampus. Im Rahmen des Fernkurses findet keine Lernkontrolle statt, Sie kontrollieren sich über Musterlösungen selbstständig.

Nach Durcharbeiten der Lektionen und Zusatzmaterialien sind Sie bestens vorbereitet, um sich an der extern durchgeführten und zusätzlich berechneten Zertifikatsprüfung der Hochschule Fresenius anzumelden.

Diese Zertifikats-Prüfung ist freiwillig aber für den Erwerb des Zertifikats der Hochschule Fresenius erforderlich.
Der Termin findet nach Ablauf des Kurses statt.

Nach erfolgreichem Abschluss der Zertifikatsprüfung bei der Hochschule Fresenius erhalten Sie das Zertifikat:

„Change Manager/in (Zertifikat der Hochschule Fresenius)“

Ihre 6 Lektionen und das Webinar im Überblick:

1. Grundlagen des Change-Managements

  • Definition/ Reorganisation
  • Herausforderung
  • Prozesse und Konzepte
  • Ablauf/ Phasen
  • Psychologische Aspekte von Veränderungsprozessen/
    mögliche Bedenken und Widerstände

2. Aufgabe und Verantwortung des
Change Managers

  • Tätigkeitsbereich des Change Managers
  • Persönliche und fachliche Anforderungen
  • Change Manager / Change Agent
  • Verantwortung, Zuständigkeit
  • Hierarchie

3. Beginn von Change
Management-Projekten

  • Erste Schritte
  • Argumentation
  • Projektmanagement
  • Mitarbeiterinformation
  • Einbindung von Mitarbeitern

4. Führungsverhalten in Change
Management-Projekten

  • Unternehmenskultur
  • Entwicklung von neuen Visionen und Zielen
  • Motivation zu Veränderungen
  • Konfliktmanagement (Widerstände)
  • Teambildung / Teamführung

5. Methoden des Coaches zur
Unterstützung der CM-Prozesse

  • Zielformulierung
  • Fragetechniken
  • Refraiming
  • Mediation und Moderation
  • Bedeutung von Emotionen

6. Sicherung von Veränderungen

  • Begleitung der Veränderungen
  • Vermeidung von „Rückfall“ in alte Muster
  • Zielerreichung und Überprüfung der Erfolge
  • Ermittlung von Abweichungen
  • Kommunikation

7. Webinar: Change Management in Ihrem Unternehmen

  • Praxisübungen
  • Austausch
  • Umsetzungshilfen

Jetzt sichern bis 3. Mai 2018:
Einmaliger Einführungsrabatt von 25% 

Ja, ich möchte am Fernkurs zum/r Change Manager/in mit der Option auf ein Zertifikat der Hochschule Fresenius ab dem 1.Juni 2018 teilnehmen.

  • Zum Fernkursstart am 1. Juni 2018 erhalten Sie bei einer Anmeldung bis zum 3.Mai 2018 von uns einen einmaligen Einführungsrabatt von 25 % und bezahlen insgesamt nur 1.275 € anstatt 1.699 €.
  • Sie erhalten mit jeder Lieferung eine Rechnung und zahlen damit in 4 Teilbeträgen zu je 318,75 € zzgl. 19 % MwSt.
  • Nach dem 3. Mai 2018 fällt der Normalpreis zu 1.699 € bzw. 4 Raten zu je 424,75 € zzgl 19 % MwSt. an. Falls gewünscht, haben Sie auch die Möglichkeit auf Gesamtrechnung zu zahlen.

Auf einen Blick

  • Voraussetzung für die Teilnahme ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem kaufmännischen Beruf mit mindestens 3 Jahren Berufspraxis als Führungskraft, Personalentwickler/in oder HR-Manager/in oder alternativ ein Bachelor bzw. Masterstudium. Zudem ist ein Mindestalter von
    25 Jahren Voraussetzung für die Teilnahme.
  • Um das Zertifikat zu erhalten, müssen Sie extern bei der Hochschule Fresenius eine schriftliche Zertifikatsprüfung ablegen.

    Die Prüfungstermine bei der Hochschule Fresenius werden aktuell dreimal im Jahr angeboten. Der Prüfungsort ist in Köln. Sollten Sie einen Termin also nicht wahrnehmen können, können Sie einfach am nächsten Termin teilnehmen.
  • Die Hochschule Fresenius mit ihren Standorten in Idstein, Köln, Hamburg, München, Frankfurt und Berlin sowie dem Studienzentren in Düsseldorf gehört mit rund 10.000 Studierenden zu den größten und renommiertesten privaten Hochschulen in Deutschland. Praxisnähe, innovative und zugleich auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes ausgerichtete Studien und Ausbildungsinhalte, kleine Studiengruppen, namhafte Kooperationspartner sowie ein umfangreiches Alumni-Netzwerk sind nur einige der vielen Vorteile der Hochschule Fresenius.
  • Teilnahmegebühr
    € 1.699,- €
    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

    Einmaliger Einführungspreis (25 % Rabatt):
    € 1.275,- €
    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

    Einmaliger Einführungspreis (25 % Rabatt)-Deadline:
    03.05.2018 23:59 Uhr

    • Insgesamt erhalten Sie 6 Lektionen und ein Webinar über 4 Monate verteilt.
    • Gesamtpreis: 1.275 € (Einführungsrabatt von 25%) zahlbar in 4 Monatsraten zu je 318,75 € zzgl. 19 % Mwst.
    • Ihr Bezug endet automatisch mit Erhalt der letzten Lektion.
    • Das Porto entfällt für Sie, dies übernehmen wir selbstverständlich.
    • Ihr Vorteil: Die Rechnungsbeträge sind voll von der Steuer absetzbar, wenn bezahlt (Bfh X r 6/85).
    • Sie erhalten Ihren persönlichen Zugang zum Online-Trainingscenter inkl. Musterlösungen, Forum und Zusatzmaterial
    • Nach Abschluss des Fernkurses haben Sie die Option auf das Zertifikat der Hochschule Fresenius und erhalten in jedem Fall von uns ein Teilnahmezertifikat.
    • Die Gebühr für die externe Hochschulzertifikatsprüfung (€ 450,-) wird von der Hochschule Fresenius gesondert in Rechnung gestellt.

Ansprechpartner

photo: Alexander Mertin

Sie haben Fragen zu unserem Angebot oder möchten telefonisch bestellen? Ich helfe Ihnen gerne weiter:

Alexander Mertin

Leiter Kundenservice

0228 9550 220
0228 3696091

Anfrage per E-Mail

Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme!

Freiwillige Angabe:

Teilnehmer:

Teilnehmer hinzufügen

Wie sind Sie auf das Angebot aufmerksam geworden?

Gutschein

Sie haben einen Gutschein-Code? Diesen können Sie hier einlösen.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.


Ihr Vorteil
Sichern Sie sich 25 % Einführungsrabatt bei Anmeldung bis zum 3.Mai 2018
25%
Dieser Rabatt gilt bei Anmeldung bis 3. Mai 2018
 

Noch 10 Tage den exklusiven
Frühbucherpreis sichern!

€ 1.275,-

p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.
(6 Lektionen und ein Webinar in 4 Lieferungen (Monaten) zu je 424,75 € zzgl. 19 % Mwst. Zum Fernkursstart am 1.6.2018 erhalten Sie bei einer Anmeldung bis zum 3. Mai 2018 von uns einen einmaligen Einführungsrabatt von 25 % und bezahlen insgesamt nur 1.275 € anstatt 1.699 €.)

bitte warten ...