Data Breach vermeiden und im Ernstfall kompetent handeln

Endlich optimal auf die DS-GVO vorbereitet

Seminar Bild

Wenn der Ernstfall eintritt, muss kompetent gehandelt werden. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie sich korrekt verhalten und wie die Meldepflichten aussehen, falls es doch zu einem Datenschutzvorfall kommt. Mit Praxis-Tipps vom Experten Helmut Eiermann in Sachen Risikoanalyse, Folgeabschätzung und Datenschutzmanagement mit Bezug zum Standard-Datenschutzmodell können Datenschutzvorfälle wie Data Breach vermieden werden.

Unser Tipp: Dieses Seminar findet im Rahmen der 1. Deutsche Datenschutz-Woche statt. Melden Sie sich direkt für alle 5 Seminare an und sparen Sie Zeit und Reisekosten! Zudem erhalten Sie bei der Buchung aller 5 Seminare zwei kostenlos!

Bei Anmeldung bis zum 30.09.2017 sparen Sie 200,00 €!

 

Seminarinhalte:

  • Ihre wandelnde Stellung als Datenschutzbeauftragter: Von der Sicherheit der Verarbeitung hin zur (persönlichen?) Haftung
  • Praxis-Tipps zur Vermeidung von Data Breach: Risikoanalyse, Folgeabschätzung und Datenschutzmanagement mit Bezug zum Standard-Datenschutzmodell
  • So agieren Sie im Ernstfall: Erfahren Sie die korrekte Verfahrensweise bei Datenschutzvorfällen und wie Ihre Meldepflichten aussehen
  • Step-by-Step-Anleitung für die selbstständige Erstellung von Verfahrensverzeichnissen
  • Geprüfte Sicherheit: Diese Verhaltensregeln und Zertifizierung müssen Sie jetzt kennen

 

Wer profitiert von diesem Seminar?

Das Seminar richtet sich an Datenschutzbeauftragte und alle, die Aufgaben im betrieblichen
Datenschutz wahrnehmen.

Die Teilnehmer kommen vorwiegend aus mittelständischen Unternehmen - sowohl aus der Industrie als auch aus der öffentlichen Verwaltung.

 

Die Teilnahmegebühren enthalten: 

  • Teilnahme am Seminar
  • umfangreiche Seminarunterlagen 
  • Seminargetränke
  • Kaffeepausen
  • Mittagessen
  • Tischgespräche mit dem Referenten 
  • Fortbildungs-Zertifikat

Auf einen Blick

  • Datum:
    17.11.2017
    Zeitraum:
    09:00 - 16:30
    Dauer:
    09:00 - 16:30 Uhr
    Ort:
    Welcome Hotel Frankfurt
    Leonardo-da-Vinci-Allee 2
    60486 Frankfurt am Main

    Jetzt direkt anmelden

  • Teilnahmegebühr
    € 799,- €
    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

    Frühbucherpreis:
    € 599,- €
    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

    Frühbucherpreis-Deadline:
    30.09.2017 23:59 Uhr

    1-tägiges Intensivseminar

Infomaterial anfordern

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.

Ansprechpartner

photo: Bastian Rechmann

Bei Fragen zu Inhalt und Referenten:

Bastian Rechmann

Veranstaltungsmanager

0228 955 0220

Anfrage per E-Mail

Referenten

Helmut Eiermann

  • Helmut Eiermann war lange Zeit in der Softwareentwicklung und Systemadministration tätig, bis er 1992 die Leitung des Bereichs Technik beim LfDI Rheinland-Pfalz übernahm. Dort berät und führt er Unternehmen und Verwaltungen in Sachen technischen Datenschutz und -sicherheit. Neben seiner Dozenten-Tätigkeit an der FH Trier im Bereich Wirtschaftsinformatik, engagierte er sich mehrfach als Short Time Expert im Rahmen des TAIEX-Programms der Europäischen Kommission.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme!

Freiwillige Angabe:

Teilnehmer:

Teilnehmer hinzufügen

Wie sind Sie auf das Angebot aufmerksam geworden?

Gutschein

Sie haben einen Gutschein-Code? Diesen können Sie hier einlösen.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.


Frühbucher:
Ihre Schnelligkeit wird belohnt, Sie erhalten den Frühbuchervorteil von
200 €
bei Buchung bis zum 30.09.2017.
 

Noch 10 Tage den exklusiven
Frühbucherpreis sichern!

€ 599,-

p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

Kunden, die diese Veranstaltung gebucht haben, interessieren sich ebenfalls für:

Seminarwoche

1. Deutsche Datenschutz-Woche

bitte warten ...