ArbeitGeber-Seminare zur Betriebsratswahl 2018

Praxisseminare speziell für Arbeitgeber, Geschäftsführer und Personalleiter mit Betriebsrat

Seminar Bild

Der Countdown läuft: Die Betriebsratswahl 2018 steht kurz bevor. Unternehmensführung, Bilanzen, Expansion, Planung, neue Gesetze verstehen und umsetzen, Meetings und noch viele Aufgaben mehr sind alltägliche Herausforderungen für Sie. Da bleibt kaum Zeit sich auch noch mit der bevorstehenden Betriebsratswahl auseinanderzusetzen. Dabei ist auch das ein wichtiges Thema, das nicht vernachlässigt werden darf. Schließlich hat Ihr Betriebsrat viel Mitbestimmungsrecht und entscheidet damit über Gedeih und Verderb IHRES Unternehmens. Nutzen Sie jetzt die Chance und bringen Sie sich auf den neuesten Stand zu den bevorstehenden Wahlen 2018. Wir laden Sie persönlich ein an dieser Fachveranstaltung teilzunehmen, denn bei den ArbeitGeber-Seminaren zur Betriebsratswahl 2018 erhalten Sie sofort umsetzbare Tipps, die Ihren Arbeitsalltag erleichtern.

Ihr Vorteil: Sie können die Praxis-Seminare der „ArbeitGeber-Seminare zur Betriebsratswahl 2018“ einzeln oder alle 3 in einem Paket buchen. 

 

Speziell für Arbeitgeber, Geschäftsführer und Personalleiter mit Betriebsrat im Unternehmen.

Ihre 3 Top-Themen - Sie wählen aus:

  • Die besten Möglichkeiten zur Einflussnahme auf den Betriebsrat zur Wahl 2018: So stellen Sie einfach und sicher die Weichen für einen arbeitgeberfreundlichen Betriebsrat!
  • Wichtig! Wo Ihr Betriebsrat mitreden darf - und wo NICHT! Perfekt vorbereitet: Richtungsweisende Mitbestimmungsrechte und deren Wirkungsweise
  • Ernstfall Betriebsrat? Erfolgreich handeln statt erbittert streiten 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

>> 3 Tage, 3 Themen, 4 Referenten <<

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ihr Bonus:

Bei Buchung aller 3 ArbeitGeber-Seminare erhalten Sie

einen der drei Seminartage kostenlos!

Bis 08.10.2017 anmelden und zusätzlich 200,00 € sparen!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

>> Hier geht's zur Anmeldung <<

DIE ARBEITGEBER-SEMINARE ZUR BETRIEBSRATSWAHL 2018:

 

MITTWOCH 22.11.2017 (09:00 - 16:30)

Die besten Möglichkeiten zur Einflussnahme
auf den Betriebsrat zur Wahl 2018

  • Top-Thema: So werden IHRE Wunschkandidaten gewählt!
  • Gewusst wie: Schauen Sie bei der Betriebsratswahl 2018 Ihrem Betriebsrat besser auf die Finger
  • Das müssen Sie einfach über die 5 Elemente der BR-Wahl wissen
    • 1. Schritt: Der Wahlvorstand
    • 2. Schritt: Die Wahlausschreibung
    • 3. Schritt: Die Wähler
    • 4. Schritt: Das Wahlverfahren
    • 5. Schritt: Die Wahl
  • Darauf kommt es an: Was nach der Stimmabgabe passiert
  • Seien Sie auf der sicheren Seite! Kündigungsschutz des gewählten Betriebsrats

Referentin: Bettina C. Zwez

Kanzlei Peters & Zwez, Rechtsanwältin

Für das ausführliche Seminarprogramm hier klicken. 

 

DONNERSTAG 23.11.2017 (09:00 - 16:30)

Wichtig! Wo Ihr Betriebsrat mitreden darf - und wo NICHT!

  • Speziell für Sie: Das sind die Rechte und Pflichten der Arbeitgeber (BetrVG)
  • Wichtige Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
  • Exklusiv: So halten Sie die Kosten des Betriebsrats so gering wie möglich
  • Mit diesen Mitteln unterbinden Sie frühzeitig Verzögerungen durch Betriebsratsbeteiligung
  • So sparen Sie Zeit und Nerven: innerbetriebliche Streitbeilegung vs. "Eskalation" in der Einigungsstelle

Referent: Dr. Tobias Brors

ARQIS Rechtsanwälte, Rechtsanwalt LL.M., Arbeitsrecht

Für das ausführliche Seminarprogramm hier klicken. 

 

FREITAG 24.11.2017 (09:00 - 16:30)

Ernstfall Betriebsrat?

  • Signifikant für die Kommunikation - Konsensprinzip statt Kollisionsgarantien
  • Do´s und Don´ts: Was ist hilfreich, was ist schädlich in der täglichen Zusammenarbeit?
  • Vorteil für beide Seiten - Störungsfreie Kooperation mit Betriebsratsausschüssen
  • Die Betriebsversammlung: Bloß nicht blamieren! Was geht und was geht gar nicht!
  • Das "do ut des" Prinzip: Gibst du mir - geb´ ich dir!
  • Best Practice: Fünf Regeln für eine konstruktive Zusammenarbeit

Referenten: Joachim Büchsenschütz / Manfred Baden

Rechtsanwalt & HR Interim Manager / ehemaliger Betriebsratsvorsitzender

 

Für das ausführliche Seminarprogramm hier klicken. 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

>> Hier geht's zur Anmeldung <<

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Darum sollten Sie sich jetzt anmelden und bis 08.10.2017 200,00 € sparen:

5 gute Gründe für Ihre Teilnahme an den ArbeitGeber-Seminaren zur Betriebsratswahl 2018:

  1. Kompakt in nur drei Tagen erlangen Sie ein tieferes Verständnis für die bedeutendsten Themen zum Betriebsrat und zur Betriebsratswahl.
  2. Unsere Experten beantworten Ihre individuellen Fragen aus Ihrem persönlichen Arbeitsalltag.
  3. In kleinen Gruppen erfahren Sie, wie Ihre Kollegen mit den aktuellen Herausforderungen umgehen, und ziehen so den maximalen Nutzen aus Ihrer Weiterbildung.
  4. Genießen Sie die Düsseldorfer Altstadt.
  5. Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahmebestätigung

 

Das sagen begeisterte Teilnehmer unserer Veranstaltungen:

  • „ Lohnenswert, insbesondere der Austausch mit anderen Teilnehmern.“ (Michael Schmieger, Leiter HR, Europart Holding GmbH) 
  • „Informativ - leicht verdaulich - verständlich - aktuell!“ (Daniel Schnerr, Werksleiter, Weser Gold Getränkeindustrie GmbH & Co. KG) 

  • „Sehr gut gelungene Veranstaltung.“ (Ilona Müssigmann, Personalleiterin, Pfalzgraf Konditorei GmbH)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ihr Seminarprogramm zum Download:

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Teilnahmegebühren enthalten: 

  • Seminarteilnahme
  • umfangreiche Seminarunterlagen 
  • Seminargetränke
  • Kaffeepausen
  • Mittagessen inkl. Getränk
  • Willkommensgetränk am 22.11. (nur bei Buchung aller 3 Semianare)
  • Abendessen inkl. Getränken am 23.11. (nur bei Buchung aller 3 Seminare)
  • Tischgespräche mit dem Referenten 
  • Fortbildungs-Zertifikat

Wichtiger Hinweis: 

Bitte geben Sie bei Buchung einzelner Seminare das/die gewünschte(n) Seminar(e) unten in der Auswahlliste bei "Workshops" an.

Auf einen Blick

  • Datum:
    22.11.2017 - 24.11.2017
    Zeitraum:
    08:30 - 16:30
    Dauer:
    08:30 - 16:30 Uhr
    Ort:
    NH Hotel Düsseldorf City
    Kölner Str. 186-188
    40227 Düsseldorf

    Jetzt direkt anmelden

  • 1 Seminartag

    Teilnahmegebühr
    € 949,- €
    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

    Frühbucherpreis:
    € 749,- €
    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

    Frühbucher-Deadline:
    08.10.2017 00:00 Uhr

    Bitte geben Sie bei Buchung einzelner Seminare das/die gewünschte(n) Seminar(e) unten in der Auswahlliste bei "Workshops" an.

    2 Seminartage

    Teilnahmegebühr
    € 1.699,- €
    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

    Frühbucherpreis:
    € 1.499,- €
    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

    Frühbucher-Deadline:
    08.10.2017 00:00 Uhr

    Bitte geben Sie bei Buchung einzelner Seminare das/die gewünschte(n) Seminar(e) unten in der Auswahlliste bei "Workshops" an.

    3 Seminartage

    Teilnahmegebühr
    € 1.699,- €
    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

    Frühbucherpreis:
    € 1.499,- €
    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

    Frühbucher-Deadline:
    08.10.2017 00:00 Uhr

    Bitte geben Sie bei Buchung einzelner Seminare das/die gewünschte(n) Seminar(e) unten in der Auswahlliste bei "Workshops" an.

Infomaterial anfordern

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.

Ansprechpartner

photo: Bastian Rechmann

Bei Fragen zu Inhalt und Referenten:

Bastian Rechmann

Veranstaltungsmanager

0228 955 0220

Anfrage per E-Mail

Referenten

Bettina C. Zwez

  • Rechtsanwältin Bettina C. Zwez ist Partnerin in der auf die Beratung mittelständischer Unternehmen spezialisierten Kanzlei Peters & Zwez in Köln. Die von ihr beratenen Arbeitgeber schätzen ihr Verhandlungsgeschick und ihren ausgeprägten Sinn für pragmatische Lösungen, mit denen Frau Zwez in Konflikten mit Betriebsräten zu vermitteln versteht, ohne dabei die Interessen der Arbeitgeber aus den Augen zu verlieren.

Dr. Tobias Brors

  • Dr. Tobias Brors ist Rechtsanwalt im Bereich Arbeitsrecht der international ausgerichteten Kanzlei ARQIS Rechtsanwälte. Er verfügt über mehrjährige Erfahrung in der arbeitsrechtlichen Beratung internationaler börsennotierter sowie mittelständischer Unternehmen. Über lange Jahre war er freigestelltes Betriebsratsmitglied bei einem global operierenden Internet- und Telekommunikationsunternehmen.

Joachim Büchsenschütz

  • Joachim Büchsenschütz war viele Jahre Personalleiter in unterschiedlichen Branchen und verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der nachhaltig deeskalierenden Zusammenarbeit mit Betriebsräten. Seit 2005 arbeitet er als selbstständiger HR Interim Manager in internationalen Konzernen und im inhabergeführten Mittelstand.

Manfred Baden

  • Manfred Baden war viele Jahre als Betriebsratsmitglied auf nationaler und internationaler Ebene in verschiedenen Betriebsratsgremien tätig. Hier hat er in führender Verantwortung viel Erfahrung und Fachkompetenz in der Zusammenarbeit mit Personalleitern, Geschäftsführern, Vorständen, Arbeitnehmervertretern sowie Gewerkschaften gesammelt. Schwerpunkte waren Verhandlungen zu Interessenausgleichen und Sozialplänen.

Jetzt anmelden:

Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme!

Freiwillige Angabe:

Workshops:

Ich wähle folgende Workshops:

Bitte Einzelseminar auswählen (bei Buchung von 1 Seminartag):
Bitte Einzelseminar auswählen (bei Buchung von 2 Seminartagen):

Teilnehmer:

Teilnehmer hinzufügen

Wie sind Sie auf das Angebot aufmerksam geworden?

Gutschein

Sie haben einen Gutschein-Code? Diesen können Sie hier einlösen.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.


Ihr Vorteil:
Bei Buchung bis 08. Oktober sparen Sie
200 €
 

Teilnahmegebühr

  • 1 Seminartag: € 749,-

    Frühbucherpreis

    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

  • 2 Seminartage: € 1.499,-

    Frühbucherpreis

    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

  • 3 Seminartage: € 1.499,-

    Frühbucherpreis

    p. Teilnehmer | zzgl. MwSt.

bitte warten ...